Unser Chor gründete sich am 03.04.97 als "Gospelchor Maria-Martental", aus dem

 

  Gospel Traces (Gospel Spuren)  

hervorging. Die derzeit 45 Sänger/innen mit ihrem jungen Chorleiter Maximilian Kuhn begeistern immer wieder in ihren Auftritten das Publikum.

In der Bildungs- und Pflegeeinrichtung St. Martin in Düngenheim, mit der unser Chor sich besonders verbunden fühlt, finden seit Jahren die Chorproben jeden Donnerstag um 20:00 Uhr im Forum der Heimförderschule statt.

Gospel (Gottes Wort) ausgedrückt im Gesang afro-amerikanischer Musik soll Traces (Spuren) in den Herzen der Zuhörer hinterlassen!

Ein besonderer Event wird sicher das gemeinsame Konzert mit "Deborah Woodson & Gospelmates" unter dem Motto: 

"Black&White" am 12. März 2018 um 19:00 Uhr in der Kirche St. Veit in 56727 Mayen, VVK 19,00€, AK 25,00€

 

Wir suchen immer neue Talente in jeder Stimmlage, Frauen und Männer jeden Alters.
Aber wir suchen vor allem Leute, die unsere Lieder gerne singen.
Besuchen Sie einfach einmal unsere Chorprobe, setzen Sie sich dazu und singen mit!
Schauen Sie, ob es Ihnen gefällt!
Jeder ist willkommen!

 

Probentermin: donnerstags um 20:00 Uhr

Probenraum:  Forum von St. Martin, Düngenheim

   

Unser Repertoire seit 2012

  

Kontaktadressen: 

1.Vorsitzende:
Rita Junglas, Pyrmonterstr.11, 56754 ROES, Tel.: 02672-8727

2. Vorsitzender:
Albert Bröhling, Im Acker 5, 56761 Urmersbach, Tel.: 02653-8991

Sie können auch gerne unser Email-Formular unter "Kontakt" nutzen.